Die SS ist Papst?

Es war genau am 24. März, als der Chefheraldiker Andrea Cordero Lanza di Montezemolo vom ehemaligen Hitlerjungen Ratzinger in den Kardinalsstand erhoben wurde – dem Jahrestag jenes Massakers in den Ardeatinischen Höhlen, bei dem Corderos Vater von der SS ermordet wurde, nach tagelanger viehischer Folter.

Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,411408,00.html

Spiegel Online vergibt den Opfern.


3 Antworten auf “Die SS ist Papst?”


  1. Gravatar Icon 1 Zimmerantenne 18. April 2006 um 18:24 Uhr

    Verstehe ich nicht.

  1. 1 Sudoku Solver Trackback am 22. April 2006 um 7:24 Uhr
  2. 2 pmdlalnuu Trackback am 12. Oktober 2006 um 8:12 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.